Archiv der Kategorie: Sparschwein

Neue Stellenabbaurunde eingeläutet?

Nachdem die AZ Medien mit dem vor rund zwei Wochen angekündigten Abbau von 26 Stellen, davon 6 durch Kündigung, allem Anschein nach das Eis gebrochen haben, wagt sich nun auch Tamedia aus der Deckung hervor und gibt für die Westschweizer … Weiterlesen

von Martin Hitz | Bemerkungen (0)

Sweet Native Advertising auf Tagesanzeiger.ch

Unter dem Titel «sweet home» wird auf der Website des «Tages-Anzeigers» ja eifrig lifestylegebloggt − heute zum Beispiel zu Rezepten für «Gerichte, die in der Pfanne serviert werden». Und da man für Gerichte, die in der Pfanne serviert werden, auch … Weiterlesen

von Martin Hitz | Bemerkungen (0)

Nachgeholt − Juni/Juli/August 2016: Und die NZZ …

… macht jetzt auch Lifestyle, Filmfestivals, Quizze und so. René Zeller setzt seinen Zweihänder demnächst bei der «Weltwoche» ein. Seine Nachfolge als «NZZ»-Inlandchef übernimmt Michael Schoenenberger, der das Blatt vor weniger als einem Jahr verlassen hat. Und die Druckvorstufe der … Weiterlesen

von Martin Hitz | Bemerkungen (0)

Nachgeholt − August 2016: Presserat ohne Verlegergeld

Der Verband Schweizer Tamedien pfeift offenbar aus dem letzten Loch und streicht deshalb die Beiträge an Economiesuisse, Arbeitgeberverband, Lauterkeitskommission und Presserat. Medienmitteilung der Stiftung Schweizer Presserat: Was ist den Verlegern die journalistische Qualität noch wert? Verleger stoppen Beiträge für den … Weiterlesen

von Martin Hitz | Bemerkungen (1)

Nachgeholt − Juli 2016: Tamedia expandiert nach Österreich

Tamedia beteiligt sich an österreichischer Pendlerzeitung Heute (Medienmitteilung) Schweizer Verleger erfolgreich im Ausland (Rainer Stadler, «NZZ») Mehr als ein Deal (Joachim Riedl, «Die Zeit») Wiener Verhältnisse (Herwig G. Höller, «Medienwoche»)

von Martin Hitz | Bemerkungen (0)

Nachgeholt − April 2016: Vom Pfeifen auf die redaktionelle Unabhängigkeit

Markus Somm, seines Zeichens … Sie wissen schon, zeigt Verständnis für Werbeboykotte, und Hanspeter Lebrument, Noch-Chef der Schweizer Verleger, findet, dass «eine saubere Trennung zwischen dem Werbemarkt und dem redaktionellen Teil einer Zeitung» viel schwieriger geworden sei «als vor zwanzig … Weiterlesen

von Martin Hitz | Bemerkungen (0)

Ein Hors-sol-Chefredaktor für die NZZ-Regionalmedien

Die Regionalmedien der NZZ-Mediengruppe erhalten einen Super-Chefredaktor. Pascal Hollenstein, derzeit noch stellvertretender Chefredaktor der «NZZ am Sonntag», wird als «Leiter Publizistik» künftig den Redaktionen von «St. Galler Tagblatt», «Neuer Luzerner Zeitung», «Thurgauer Zeitung» und «Zuger Zeitung» vorstehen und dort «in … Weiterlesen

von Martin Hitz | Bemerkungen (1)

Stellenabbau bei den Regionalen

Nicht 10-15 Stellen, wie es das Regionalportal «GRHeute» vermeldet hatte, sondern knapp 500 Stellenprozente will die Somedia AG, Herausgeberin von «Südostschweiz», «Bünder Tagblatt» und anderen Medienprodukten, abbauen − jedenfalls wenn es nach Andrea Masüger geht. «Bei einer Gesamtzahl von rund … Weiterlesen

von Martin Hitz | Bemerkungen (0)

Geballte Ladung Native-Advertising bei Tamedia

Seit gestern Sonntag soll den Tamedia-Bättern «Sonntagszeitung» und «Le Matin Dimanche» einmal im Monat das Magazin «Red Bulletin» beigelegt werden. So weit, so belanglos. Offenbar aber nicht belanglos genug, um die «Geschäftspartnerschaft» nicht in einer Pressemitteilung anzukündigen. Beim «Active-Lifestylemagazin» des … Weiterlesen

von Martin Hitz | Bemerkungen (0)

Die «NZZ» bald nur noch am Wochenende auf Papier?

Wenn sich nun selbst die Herren Giacobbo und Müller aus der Sommerpause zurückmelden, gibt es wohl auch für den Medienspiegler keine Ausrede mehr. Aber wie nur soll man nach einem längeren Unterbruch wieder mit Bloggen loslegen? Mit einem kleinen Rant … Weiterlesen

von Martin Hitz | Bemerkungen (2)