Nachgeholt − April 2016: Vom Pfeifen auf die redaktionelle Unabhängigkeit

Markus Somm, seines Zeichens … Sie wissen schon, zeigt Verständnis für Werbeboykotte, und Hanspeter Lebrument, Noch-Chef der Schweizer Verleger, findet, dass «eine saubere Trennung zwischen dem Werbemarkt und dem redaktionellen Teil einer Zeitung» viel schwieriger geworden sei «als vor zwanzig Jahren, als es die finanzielle Lage erlaubte, die redaktionelle Unabhängigkeit über alles zu stellen».

von Martin Hitz | Kategorie: Sparschwein

Bemerkung anbringen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *