Twitterwoche 51/2012

Was man früher kurz verbloggt hat, wird heute rasch per Twitter abgesondert. Hier versuchshalber deshalb eine kleine (Re-)Tweet-Auswahl der zurückliegenden Woche – ein Ego-Storify, gewissermassen, vor allem aber ein verzweifelter (anachronistischer?) Versuch, überall herumschwirrende Bits & Pieces an einem Ort zusammenzuführen:


von Martin Hitz | Kategorie: Medienschau

3 Bemerkungen zu «Twitterwoche 51/2012»

  1. gibts irgendwo ein voting für das rss merkblatt der verleger? ich kann ja immer noch kaum fassen, dass das echt ist. der adler war ja auch nicht echt:
    http://www.nzz.ch/aktuell/panorama/adler-video-ist-gefaelscht-1.17901789

  2. Fred David:

    @) Martin Hitz: Versuch bitte fortsetzen. Ein Mal pro Woche, was man sonst verpasst.

    Und zum Jahresende ist mal wieder ein herzliches Dankeschön fällig: für all die nützliche Fronarbeit!

  3. Martin:

    Für mich kein Mehrwert, da Storify per RSS nicht funktioniert.

Bemerkung anbringen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Sie können folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>