Newsnetz: «Vertrauenswürdigkeit von über hundertjährigen Titeln»

Wie meinte doch Ex-«Tagi»-Chefredaktor Peter Hartmeier unlängst in einem Interview mit «Cigar», dem «Lifestyle Magazin für den Mann»:

    «Unser Newsnetz von Tages-Anzeiger, Berner Zeitung, Bund, Basler Zeitung und Thurgauer Zeitung hat aus dem Grund Erfolg, weil der Nutzer weiss, dass hinter diesen schnellen Inhalten die Vertrauenswürdigkeit von über hundertjährigen Titeln steht.»

Urteilen Sie selbst:

Michael_Jackson_Bubbles.png

Der «Artikel» zählt übrigens 529 Anschläge (inkl. Leerzeichen). Und nicht einmal kommentieren kann man ihn …

von Martin Hitz | Kategorie: Medienschau

2 Bemerkungen zu «Newsnetz: «Vertrauenswürdigkeit von über hundertjährigen Titeln»»

  1. Bobby:

    Die neuste atemberaubende Erkenntnis aus dem Hause Newsnetz:

    «Nebst rauschender Musik und berauschenden Substanzen geht es an der Loveparade im Grunde nur um Eines: Locker sitzende Oberteils.»

    Zu finden ist das Ganze unter der Rubrik «Wissen»!

    Wem sitzt was locker im Hause Tamedia?

    Wie lange noch bin ich bereit, solchen Unfug mit meinem Tagi-Abo zu quersubventionieren?

  2. christof:

    newsnetz ist so trash, dass es schon fast wieder gut sein könnte, wenn es nicht so tragisch wäre.

Bemerkung anbringen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *