In eigener Sache: www.globus.ch

Hier wurde in den letzten Wochen ja nur äusserst spärlich gebloggt. Der Grund dafür kann nun unter www.globus.ch eingesehen werden.

In enger Zusammenarbeit mit Wyona Research & Development und Nose Design Intelligence ist die Website der Warenhauskette in den vergangenen Monaten inhaltlich, optisch und technisch vollständig überarbeitet worden. Konzept und Projektleitung: konverMedia GmbH.

Ja, der Medienspiegler ist jetzt auch ein Detailhändler!

von Martin Hitz | Kategorie: Eigenschau

1 Bemerkung zu «In eigener Sache: www.globus.ch»

  1. Elisabeth A. Musci-Brupbacher:

    Im neuen Katalog Wonderland (März/April 2011 ist auf Seite 37 das Gemüse falsch angeschrieben; Rucola und Catalouna(Catalogna) wurden verwechselt!

Bemerkung anbringen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *