Der «Economist» zur «Tabloiditis»

Auch der «Economist» bezweifelt, dass sich die Probleme der «seriösen» Presse einfach mit einem Wechsel zum Tabloid-Format lösen lassen.

–> Mehr zum Tabloidisierungswahn

von Martin Hitz | Kategorie: Medienschau

1 Bemerkung zu «Der «Economist» zur «Tabloiditis»»

  1. Pingback: Wortfeld

Bemerkung anbringen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *