«Aargauer Zeitung» mit Tabloid-Beilage

Die «Aargauer Zeitung» will sich zumindest teilweise vom Broadsheet-Format verabschieden. Laut einer Mitteilung an die Leserschaft (via «persoenlich.com») wird der fünfte Bund mit der Regional- und Lokalberichterstattung per 1. Mai der «Aargauer Zeitung» als Tabloid beigelegt werden. Ein ähnliches Vorgehen will auch der «Tages-Anzeiger» nicht ausschliessen. Und auch die «Basler Zeitung» denkt über die Formatfrage nach. Steht uns eine Tabloidisierung bevor?

von Martin Hitz | Kategorie: Medienschau

Bemerkung anbringen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *